ALEHs neuer Hydrotherapie-Pool öffnet seine Türen!

ALEHs neuer Hydrotherapie-Pool öffnet seine Türen!

Mittwoch, Juli 11th, 2018


ALEH hat kürzlich seinen hochmodernen Hydrotherapie-Pool als integralen Bestandteil der Jerusalemer Einrichtung eingeweiht. ALEH-Bewohner, Studenten und Gemeindekinder können nun eine fortlaufende Hydrotherapiebehandlung im Hauseigenen Pool erhalten und müssen nicht mehr zu externen Einrichtungen mit begrenzter Verfügbarkeit reisen.

Der neue Pool bietet auch eine einzigartige Möglichkeit für Menschen mit Behinderungen, AAC (augmentative and alternative communication) zu praktizieren. Spezielle Kommunikationstafeln, die an strategischen Orten rund um den Pool platziert sind, ermöglichen es nicht-verbalen Schülern, mithilfe verschiedener Symbole und Symbole am Pool zu kommunizieren. Diese individuelle Kommunikation verbessert die Erfahrung und ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Gefühle, Wünsche und Emotionen an ihre Betreuer, Betreuer, Therapeuten und Rettungsschwimmer auszudrücken.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Programm – das erste seiner Art in Israel – gut gelaufen ist!


Hydrotherapie ist eine der angenehmsten und nützlichsten therapeutischen Möglichkeiten für Kinder mit schweren Behinderungen. Es verbessert und stärkt körperliche Fähigkeiten, Koordination, Sinneswahrnehmung sowie die Atmungs- und Lungensysteme und verbessert die Lebensqualität durch positive Energiefreisetzung und Selbstwertgefühl. Im Wasser sind Kinder frei von ihren alltäglichen Zwängen und befähigen sie, sich anders und frei und ohne Schmerzen auf eine Weise zu bewegen, die für sie außerhalb des Wassers unmöglich ist.