Blumen in Bnei Brak zu Ehren des Schawuotfestes

Blumen in Bnei Brak zu Ehren des Schawuotfestes

Den Großteil des Frühlings haben die Bewohner von ALEH Bnei Brak leider im Haus verbringen müssen; da war die Freude doppelt so groß, dass sie am Blumenfest im Freien teilnehmen durften – die Regelungen der räumlichen Distanzierung wurden dabei natürlich beachtet.

Zu Ehren des am Freitag gefeierten Schawuotfestes (und außerdehalb von Israel auch Samstag) werden traditionell die Häuser mit Blumen beschmückt. Da haben die Schüler ihren Lehrern und Pflegern kleine Sträußchen überreicht, um ihnen ihre Liebe und Wertschätzung für ihre unermüdliche Arbeit zu zeigen.

Sowohl Bewohner als auch Familien und Mitarbeiter haben das Zusammensein im Grünen sehr genossen. Hoffentlich können sie bald solch besonderen Momente auch ohne Gesichtsmasken und unverhüllten Lächeln teilen.