Die Schweizer lassen grüßen – und wir grüßen zurück!

Die Schweizer lassen grüßen – und wir grüßen zurück!

Der Verein Abraham Dienste hatte sich auf seiner Gebetsreisetour diesen November Zeit genommen, unser Rehabilitationsdorf ALEH Negev-Nahalat Eran zu besuchen. Sie waren sehr beeindruckt von unserem Konzept der Integration der Menschen mit Behinderung, aber auch davon, wie harmonisch Christen, Juden und Muslime mit einander für eine größere Sache arbeiten können.

Sichtlich gerührt waren sie auch von der Liebe, die die Pfleger und Freiwilligen gegenüber den Bewohnern zeigen – und wie viel sie ihrerseits zurückbekommen. Man kann kaum glauben, wie dankbar ein Lächeln, eine Umarmung und ein paar nette Worte sein können. „Gottes Segen liegt auf diesem Ort“, sagte jemand aus der Gruppe, und die lächelnden Gesichter und die strahlende Sonne an diesem Tag scheinen ihr da zuzustimmen.

Wir danken der Gruppe für ihren Besuch, und für die Gebete und Segnungen, mit denen sie uns überschüttet haben. Wir freuen uns, sie vielleicht bei ihrer nächsten Reise wieder willkommen heißen zu dürfen!