Ein sportliches Outing

Ein sportliches Outing

Donnerstag, Juli 12th, 2018


Diese Woche war es wieder soweit, unser Outing fand diesmal in Jerusalem statt. Wir trafen uns in ALEH Jerusalem, da die meisten Freiwilligen diese Einrichtung noch nicht kannten. Nach einer kleiner Vorstellungsrunde – diesmal mit vielen Taiwanesen 😊 – besuchten wir die verschieden Klassen und lernten einiges über die Kinder und deren Betreuung.

Danach ging es zum Mittagessen in den Shuk, dem Israelischem Markt, wo wir im Beer Bazaar, ein kleines Bierchen mit Hot Dogs und Fritten mit dem obligatorischem Hummus aßen.

Danach ging es nach Maale Adumim, wo wir ein israelisches Martial Art training absolvieren durften. Nach dem Aufwärmen und etlichen push-ups lernten wir die Grundtechniken der Abwehr kennen. Lernten wie wir uns vor Stock, Waffen- und Messerangriffen wehren können und noch vieles mehr. Alle hatten sehr viel Spaß und wollen dieses Training nun unbedingt wiederholen.

Ein sehr aufregender Tag mit vielen neuen Eindrücken!