Fenster der Seele – wenn Augen sprechen

Fenster der Seele – wenn Augen sprechen

Dienstag, November 27th, 2018


Die 10-Jahre alte Einat ist eine bezaubernde Schülerin in der ALEH Negev – Nachalat Eran-Schule für Sonderpädagogik. Sie wurde mit Rhett-Syndrom geboren, welches sich durch Störungen in der verbalen und non-verbalen Kommunikation auszeichnet.

Einat kann nicht sprechen. Bis vor drei Jahren war Einats Fähigkeit zur Kommunikation extrem eingeschränkt, was dazu führte, dass es unmöglich war festzustellen, wieviel Einat wirklich versteht. Doch vor drei Jahren begann Einat, ein computerunterstütztes Eye-Tracking-System zur Kommunikation zu verwenden. Der Computer des Eye-Tracking-Systems funktioniert, indem er die Bewegung der Pupillen mit Hilfe eines Infrarotstrahls verfolgt und jede dieser Bewegungen der Pupillen in eine Bewegung eines Computerkursors übersetzt, ähnlich wie der Kursor einer Computermaus.

Wir sind sehr glücklich darüber, den bahnbrechenden Fortschritten beiwohnen zu dürfen, die dank der Verwendung des Eye-Tracking-Systems möglich geworden sind. Einats Wunder der Kommunikation ist nur eines von vielen.

Einats Lehrerin was im Klassenzimmer beschäftigt, als sie Einats Computer plötzlich sagen hörte: «Ich will ins Einkaufszentrum gehen.» Die Lehrerin traute ihren Ohren nicht, doch bald wiederholte der Computer: «Ich will ins Einkaufszentrum gehen.»

Da ging die Lehrerin auf Einat zu und fragte sie: «Mit wem möchtest du ins Einkaufszentrum gehen?» Mit der Bewegung ihrer Augen öffnete Einat das Familien-Fotoalbum auf dem Computer und wählte ihre Mutter und ihre Brüder aus. Der Computer sagte: «Mit meiner Mutter und meinen Brüdern.»

Noch immer völlig verdutzt von dem Ereignis, rief die Lehrerin bei Einats Mutter an und fragte, ob es möglich sei, dass Einat mit ihr und ihren Geschwistern ins Einkaufszentrum gehen wolle. Einats Mutter war überwältigt. Sie erklärte der Lehrerin, dass sie Einat am Vortag zusammen mit ihren anderen Kindern ins Einkaufszentrum mitgenommen hatte, jedoch nicht wusste, ob es Einat gefallen habe oder ob sie überhaupt verstanden habe, was um sie herum geschehe.

Selbstverständlich kam Einats Familie noch am selben Tag, um sie von ALEH Negev – Nachalat Eran abzuholen und mit ihr ins Einkaufszentrum zu gehen. Am nächsten Tag viel der Lehrerin auf, dass Einat in der Schule aufmerksamer war und mehr Motivation zum Lernen zeigte.

Mit Hilfe des Eye-Tracking-Systems können wunderbare Kinder wie Einat mit ihrer Umwelt kommunizieren, am Unterricht teilnehmen, sowie sich Videos und Programme ansehen, die ihnen gefallen. Und dann, wenn sie müde sind und sich ausruhen wollen, können sie dies ihrem Umfeld mitteilen, indem sie mit ihren Augen sprechen.

Trotz der häufig genannten Nachteile moderner Technologien für den zwischenmenschlichen Kontakt, sollte man auch die riesigen Vorteile erwähnen. Dafür muss man sich nur ansehen, wie Einat mit ihren Augen spricht und sich so ihrer Umwelt offenbart.